Universal – Leichtlauföl – Motorenöl SAE 10W-40, auf Basis von 
HC-Synthese-Grundölen. Für Otto- und Dieselmotoren mit und 
ohne Turboladung


10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl ist ein Hochleistungs-Motorenöl der SAE-Klasse SAE 10W-40. In diesem Supermotorenöl sind HC-Synthese-Grundöle und modernste Additive mitintegriert und verleihen ihm einen sehr hohen Leistungslevel. 

10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl erfüllt und übertrifft die Leistungsanforderungen der folgenden Spezifikationen und Klassifikationen:

  • API SL/CF Eigene Freigaben: VW 500.00 und 505.00

  • ACEA – A3/B3/B4

Unter anderer Bezeichnung freigegeben für:

  • Mercedes Benz 229.1

Die Vorteile beim Einsatz von 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl sind:

  • Universell einsetzbar in allen Otto- und Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung. 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl ist auch bei ungünstigen Bedingungen für den Ganzjahreseinsatz bestens geeignet. Gleichgültig ob bei tiefen Temperaturen eine schnelle Durchölung des Motors, oder bei hohen Außentemperaturen und Vollgas das Schmiervermögen sichergestellt werden muss.

  • Die Spezifikation ACEA B4 gewährleistet den Einsatz in Common-Rail Motoren, 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl gewährleistet eine Reduzierung des Kaltstartverschleißes, bietet höchsten Schutz bei Vollgas-Fahrten im Hochsommer und verliert auch bei hohen Öltemperaturen nicht an Schmiervermögen. 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl reduziert den Kraftstoffverbrauch bis zu 1,5 % und verringert die Partikelbildung im Abgas von Dieselmotoren gegenüber konventionellen Motorenölen der SAE Klasse SAE 15W-40.

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl garantiert einen außergewöhnlichen niedrigen Ölverbrauch u.a. durch den geringen Verdampfungsverlust der verwendeten Basisöle. 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl schützt gegen Korrosion, auch bei der Verwendung von Dieselkraftstoffen mit hohem Schwefelgehalt wie sie in Osteuropa noch verfügbar sind. 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl garantiert die einwandfreie Funktion von Hydrostößeln (hydraulischer Ventilspielausgleich). 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl greift Dichtungsmaterial nicht an.

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl kann mit allen Markenölen gemischt werden.

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl verhindert die Bildung von Verklebung, Verlackung, Verkokungen und Verschlammungen (Schwarzschlamm) auf Zylindern, Kolben, Ventilen, Zündkerzen und in Turboladern. 

  • 10W-40 / FELTA – Leichtlauf – Motorenöl kann problemlos in Katalysator – Fahrzeugen eingesetzt werden.

TEBBE-Mineralölhandel GmbH & Co.KG

Visbeker Damm 1b, 49429 Visbek
Telefon: 04445 - 95779 - 0
Fax: 04445 - 95779 - 19
info@felta.de

Wir sind für Sie da